Google Bewertung

4.9

Basierend auf 900 Rezensionen

Kategorie BPT (Taxi)

Berufsmässiger Personentransport mit Fahrzeugen der Kategorien B oder C, der Unterkategorien B1 oder C1 oder der Spezialkategorie F. In der Kategorie D oder D1 ist die Bewilligung enthalten.

Der Weg zur Kategorie BPT (Taxi)

Gesuch
Nach mindestens einem Jahr klagloser Fahrpraxis der jeweiligen oder einer höheren Kategorie (ausgenommen Kategorie A und A1), stellst du mittels Formular ein Lernfahrgesuch an das Strassenverkehrsamt deines Wohnsitzkantons. Dieses Formular erhältst du bei uns, direkt beim Strassenverkehrsamt oder als Download unter www.strassenverkehrsamt.ch.

Verkehrsmedizinische Untersuchung
Du erhältst per Post ein Formular für die verkehrsmedizinische Untersuchung, welche bei einem durch den Kanton freigegebenem Arzt durchgeführt werden muss.

Theorieprüfung
Nach erfolgreicher verkehrsmedizinischer Untersuchung erhältst du per Post eine Zulassungsbestätigung zur obligatorischen Theorieprüfung, welche du beim Strassenverkehrsamt deines Wohnsitzkantons absolvierst.

Fahrlektionen
Wir bereiten dich mit Fahrlektionen auf die praktische Prüfung vor.

Praktische Prüfung
Nach erfolgreich absolvierter Theorieprüfung absolvierst du beim Strassenverkehrsamt die praktische Prüfung und erhältst nach bestandener Prüfung die Bewilligung für den berufsmässigen Personentransport (BPT).